Landrat Friedhelm Spieker dankt Beteiligten des erfolgreichen Projekts „STROKE OWL“
Schlaganfall-Lotsinnen sind nicht mehr wegzudenken

Nach einem Schlaganfall ist nichts mehr so, wie es war. In diesem Moment sind die Schlaganfall-Lotsinnen zur Stelle. Ein Jahr lang begleiten sie Betroffene im Projekt „STROKE OWL“ und leisten Unterstützung auf dem Weg in ein verändertes Leben. Schirmherr des Projekts der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe im Kreis Höxter ist Landrat

» Weiterlesen

Schlaganfall Selbsthilfegruppe „Stroke Families e.V.“ erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Das Projekt Na~Schiff der Schlaganfall Selbsthilfegruppe „Stroke Families e.V.“ für Familien mit jungen schlaganfallbetroffenen Angehörigen und deren Freunden wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet. Die Würdigung nimmt Landrat Manfred Müller vor. Die Auszeichnung wird vorbildlichen Projekten verliehen,

» Weiterlesen

Nieheimer Bürgerbier-Brand – einmalig und limitiert

Das nächste Projekt der Nieheimer Bürgerbrauzunft steht in den Startlöchern! Nieheim. Aus dem ehrenamtlich in handwerklicher Herstellung gebrauten dunklen Nieheimer Bürgerbier soll ein im Rumfass gelagerter Bierbrand entstehen. Am 1. Oktober wird der Vorhang gelüftet! Die Freude darauf ist groß. Es besteht ab diesem Tag die Möglichkeit, sich an dieser

» Weiterlesen

Radfahren im Heilwald Bad Lippspringe
Zehn innerstädtische Radwege und überregionale Routen stehen zur Auswahl

Für Radsport-Fans gibt es im Heilwald Bad Lippspringe zahlreiche Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Im ausgezeichneten Heilklima stehen fünf innerstädtische Routen sowie fünf überregionale Radwege zur Verfügung, die mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden für Abwechslung sorgen.Zu den innerstädtischen Radwegen zählen die „Quellen-Route“, die „Kurwald-Route“, die „Stadt-Route“, die „See-Route“ und die „Hochwald-Route“.

» Weiterlesen

Fruchtweine herstellen mit der Volkshochschule
Tipps zur Verarbeitung von Äpfeln, Pflaumen und Co. im Burgkeller Bad Lippspringe

Wer nach der Obsternte im eigenen Garten mehr aus den Früchten machen möchte, kann sich am Mittwoch, 7. Oktober, wertvolle Anregungen bei der Volkshochschule Bad Lippspringe (VHS) holen. In einem einstündigen Kurs erfahren die Teilnehmer, wie sie Äpfel, Pflaumen und Co. zu schmackhaften Fruchtweinen verarbeiten können.Seminarleiter und Chemiker Frederick Lüke

» Weiterlesen

Antworten zum Klimaschutz: Kreis Paderborn startet Online-Umfrage Unternehmen, Vereine, Erwachsene und Jugendliche können Online-Fragebögen ausfüllen

Kreis Paderborn (krpb). „Nur, wenn wir alle gemeinsam das Thema Klimaschutz in Angriff nehmen, können wir etwas bewirken“, betont Edith Rehmann-Decker, Leiterin der Servicestelle Wirtschaft beim Kreis Paderborn. Deshalb will der Kreis Paderborn im Rahmen der Fortschreibung seines Klimaschutzkonzeptes von den Unternehmen und Vereinen sowie den Bürgerinnen und Bürgern jeden

» Weiterlesen

Umweltbildung digital: Zuhause „Im Wald“ sein

Mit der neuen Filmreihe „Im Wald“ für Kinder im Grundschulalter möchte Wald und Holz NRW Themen aus dem Wald vorstellen und seine Umweltbildungsangebote mit digitalen Medien ergänzen. Die ersten beiden Filme über Tiere und ihren Wohnungen und das Wasser im Wald sind fertig. Sie stehen ab sofort, ergänzt durch passende

» Weiterlesen

Museumsfotos gesucht
LWL-Freilichtmuseum Detmold bereitet 50-jähriges Jubiläum vor

Detmold (lwl). Ob als Kleinkinder auf der Kutsche oder als Jugendliche im Kolonialwarenladen, ob Familienportrait oder Schnappschuss: In Vorbereitung auf sein 50-jähriges Eröffnungsjubilä-um 2021 ruft das LWL-Freilichtmuseum Detmold zur Einsendung von privaten Fotografien auf. Die schönsten Fotos möchte das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) für die Erstellung seines Programmkalenders im

» Weiterlesen
1 2 3 9